Sonntag, 27. November 2011

Advent, Advent...

...ein Lichtlein brennt. Damit es dazu kommt, habe ich gestern unsere Adventsschale dekoriert. Seit einigen Jahren haben wir nämlich einen Metallkasten. Der Vorteil, man kann ihn jedes Jahr neu dekorieren.




So sieht sie dieses Jahr aus. Ich habe helle Kerzen genommen, sie mit braunen Geschenkband umwickelt (die Geschenkbandliebe hält immer noch an) und auf die Stelle an dem sie sich überlappen eine getrocknete Orangenscheibe und ein Sternanis geklebt. Die Orangen riechen ja noch einigermaßen gut, aber der Sternanis... Ich habe nicht nur ein paar Sterne gekauft, sondern gleich einen Hundertgramm Beutel oder so, und dann kam mir schon eine gewaltige Duftwolke entgegen.




Den Boden der Schale wollte ich eigentlich nur mit Kaffeebohnen bedecken, allerdings waren es zu wenige. Deswegen habe ich erst Kunstsand auf dem Boden verteilt und darauf die Kaffeebohnen. Obwohl der Kaffee gut verpackt war, riecht jetzt mein Zimmer danach.Wobei ich mit dem Kaffeegeruch kein Problem habe. Ich finde, er hat was wärmendes und riecht nicht so beißend wie der Sternanis. Auf dem Kaffeesandboden habe ich dann noch kleine rostfarbene Drahtkugeln verteilt und Zimtstangen, für mich das Gewürz, was mich am stärksten an die Weihnachtszeit erinnert. Zimt riecht einfach so wunderbar!






Ich wünsche euch allen einen schönen ersten Advent und eine schöne Vorweihnachtszeit!

Kommentare:

  1. wow dsa ist ja eine wundervolle deko :D
    den blog ist toll! mach weiter so!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! Das ermutigt mich wirklich sehr. Das Kompliment kann ich nur zurück geben, mir gefält auch dein Blog :).

      Löschen